Berufsorientierung für 8. Klassen

  1. Potenzialanalyse (PA) 

Durchführender Bildungsträger: Talentbrücke GmbH &Co. KG 

  • Infoveranstaltung zur PA für alle Eltern der Klassen 8 in der Schule am: Montag, 31.10.22, 18.00 Uhr, PC-Raum oben 
     
  • Durchführung der PA  

    Ort: Jugendzentrum Köttingen, Kirchplatz 3 
     

Klasse 

Datum 

Uhrzeit immer von  

8a 

Di, 29.11.22 

8:30-14:30 Uhr 

8b 

Mi, 30.11.22 

 

8c 

Do, 01.12.22 

 

8d 

Fr, 02.12.22 

 

  • Infobrief mit Kurzbeschreibung und Einwilligungserklärung für alle Klassen wird Anfang des Schuljahres ausgeteilt. Die Einwilligung muss vor der Durchführung unterschrieben bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern abgegeben werden. 
  • Begleitung und Pausenaufsichtwährend der PA findet durch die KL statt. 
  • Feedbackgespräche nach der Durchführung  

Nach der Durchführung finden Feedbackgespräche zu folgenden Zeiten in der Schule/Pavillon statt:  

Klasse 

Datum 

Uhrzeit immer von 

8a 

Mi, 30.11.22 

15:30-18:00 Uhr 

8b 

Do, 01.12.22 

 

8c 

Fr, 02.12.22 

 

8c 

Mo, 05.12.22 

 

 Hierzu können sich die Eltern am Infoabend in eine Listeeintragen. Die Raumnummern werden dann ebenfalls bekanntgegeben. 

Falls Eltern nicht an den Gesprächen teilnehmen können, sollen die Schülerinnen und Schüler alleine zu einem Termin erscheinen. Es ist nicht vorgesehen, dass Eltern alleine zum Gesprächstermin kommen

Es gibt eine schriftliche Auswertung für alle Schülerinnen und Schüler. 

  • Nach der Potenzialanalyse:  

    Nach der PA wird für alle der Berufswahlpasse (Sammelmappe für alle Unterlagen zur Berufsorientierung bis Klasse 10 und in der Sek. II) in die Schule geschickt und ausgeteilt. 

    Dieser Berufswahlpass ist für alle kostenlos, die an der PA teilgenommen haben. Bei Nichtteilnahme ist der BWP kostenpflichtig, da er verpflichtend ist, müssen dieKosten von den Elternübernommen werden. 

    Ein Termin zur Bearbeitung mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern ist vorgesehen.  
  1. Berufsfelderkundungstage 

  • Für die Klassen 8 sind drei Tagevorgesehen, die die Schülerinnen und Schüler jeweils in einem Betrieb verbringen. Sie sollen einen ersten Einblick in ein Berufsfeld erhalten. Jeder Tag soll in einem anderen Berufsfeld stattfinden.  

Termine der BFE-Tage im Schuljahr 22/23: 

Mo, 16.01.23  

Di, 21.03.23 

Do, 27.04.23 

  • Die S.u.S. kümmern sich eigenständig um Plätze z.B. im Betrieb der Eltern, bei Verwandten oder Bekannten etc.. 
  • Anmelde- und Bescheinigungsformularebefinden sich auf der Homepage der GKR. 
  • Für die BFE sind keineGesundheitsbelehrungen nötig (bei Kontakt mit offenen Nahrungsmitteln/z.B. in Kita, Pflegeheim…). 
  • Die Fahrtkosten können nach den Tagen gesammelt vom Klassenlehrer im Sekretariat eingereicht werden. Hierzu müssen die Belege abgegeben werden (ÖPNV). 
  • Informationen findet man auf unserer Homepage und unter:  

    www.berufsfelderkundung-rek.de 
     

    III: Besuche im Berufsinformationszentrum (BIZ) in Brühl  

    Termine für jeweils zwei Klassen mit eigenem Zeitfenster(9.15 Uhr/11.15 Uhr) am: 

    Di, 06.06.23  

    Mi, 07.06.23 
     

    Der folgende Termin für das Praktikum unter Vorbehalt, da die Rückmeldung von Frau M.G. noch fehlt! 

Praktikum im Schuljahr 2023/24 

Hier schonmal der Termin für das verpflichtende dreiwöchige Betriebspraktikum in Klasse 9. 

Zeitraum: 06.11.23 bis 25.11.2023 

Wichtig: Bei beliebten Praktikumsplätzen (z.B. im Kölner Zoo, Bühnen der Stadt Köln, WDR, …) ist eine Bewerbung ca. ein Jahr im Voraus nötig!