Liebe Schüler/innen und liebe Eltern,

vom 04.10 bis zum 08.10.2021 findet eine Kinderfreizeit an der Ostsee für Schüler/innen der GKR statt, die stark unter den Folgen der Hochwasserkatastrophe litten bzw. immer noch darunter leiden müssen.

Um die Sorgen der Kinder und Eltern ein wenig zu lindern, organisiert diese Multiklassenfahrt die Lehrerin Fr. Özcan für die betroffendsten 26 Teilnehmer/innen aus unterschiedlichen Jahrgängen. Ermöglicht wird diese nur,  da die Gemeinde Stein an der Ostsee sie uns durch Spendengelder finanziert, damit unsere Schüler/innen Abstand vom Alltag bekommen. Neben der Übernahme aller Kosten, überreicht uns der Bürgermeister Hr. Dieterich nochmal 300 Euro für diese Fahrt und/oder für den Förderverein aus der Spendenkasse seiner teilnahmsvollen und engagierten Gemeinde.

Dabei erhält jedes Kind von der Erftstadter Pizzeria "Fuocoria" jeweils 20 Euro Taschengeld als Spende, also insgesamt 520 Euro. Im Namen aller Teilnehmer/innen bedanken wir uns für diese tolle Geste! Zudem wird dies unterstützt durch den Schulförderverein mit einer Spende von 130 Euro.

Details zu dieser beeindruckenden Kinderfreizeit mit tollen Fotos folgen in Kürze!