Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c haben Rap-Texte zur Gefährdung des tropischen Regenwaldes gestaltet. Hier zwei sensationelle "Raps":

 

Der Regenwald Rap
Heute ist der Regenwald dran, also fange ich jetzt an.
Habt Respekt vor dem Alter, der Regenwald war vor uns da.
Millionen Jahre hier, der Regenwald gehört nicht dir.
Der Regenwald hatte viele Ruhejahre, nun haben wir seine Ware.
Die Einwohner waren sehr beglückt, nun sind sie aber wegen uns
bedrückt.
Er gab dir Sauerstoff und Früchte, du gibst ihm aber Schmutz und Mülltüte.
Die Tiere haben zu wenig Platz, gerade so viel wie die Länge von einem
Spatz.
Ihr rodet immer mehr Holz, damit ihr kommt an das teure Gold.
Ihr brennt alles nieder, die neuen Hölzer immer wieder.
Das hier ist unsere Wood, lasse nicht zu, dass ihr daraus Scheine druckt.
Sie beschädigen damit die Welt, merken aber nichts, denn sie machen es
für Geld.
Benimm dich, wenn du zu Besuch bist, Mensch! Du bist ja nur ein Tourist.
Ich sag euch, hört auf damit, sonst erleben wir die Welt nur kurz mit.
Das war mein Rap vom Regenwald.
Ich hoffe ihr habt’s geschnallt!
Ansonsten: Wir sehen uns bald!
Felix Elsner, 8c

 

Tropischer Regenwald Rap
-Der Tropische Regenwald ist heut das Thema, daraus wird kein großes
Schema.
-Sie brennen Wälder nieder, und verstellen das globale Klima.
-Dies betrifft die ganze Welt, und das geht ziemlich schnell.
-Die Hälfte des Waldes rot, die Tiere dort tot.
-Das Geld wollen die Leiter, deshalb geht es immer weiter.
-Nur ein einzelner Baum, ist ein großer Lebensraum.
-In kurzer Zeit, geht es ziemlich weit.
-Die Menschen dort vertrieben, nur um Holz zu verzieren.
-Mal was anderes morgens als Nutella, und etwas Gesundes auf den Teller.
-Über die Plantagen, sehen die wenigsten die echten Reportagen.
-Denken wir mal nicht an Brandrodung, und mal an Waldverschonung.
-So eine Chance kriegen wir nie wieder, sonst steigt das Klima immer und
immer wieder.
-Die Polargipfel am Schmelzen, wir darüber aber nur am schwätzen.
-Das ist mein Rap über den Tropischen Regenwald, und wer das nicht schnallt
der erlebt bitterkalt.
Mehdi Kaser, 8c

Partner